Kost, Dr. Susanne

Aus Forschungsverzeichnis | FID Benelux
Wechseln zu:Navigation, Suche

Name / Position

  • Dr. Susanne Kost
  • Architektin und Planungswissenschaftlerin
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin Integrative Geographie

Kontaktdaten

Universität Hamburg
Institut für Geographie
Bundesstraße 55
D-20146 Hamburg
Tel.: +49 40 42838-7093
E-Mail: susanne.kost@uni-hamburg.de
Website: Dr. Susanne Kost

Fachgebiete

  • Geographie
  • Planungswissenschaften

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte

  • Fragen der Kulturlandschaftsentwicklung
  • Einfluss gesellschaftlicher und kultureller Prozesse auf die Gestalt von Raum und Landschaft sowie damit verbundene Wahrnehmungs- und Bewertungsprozesse
  • Strategien regionaler Akteure in der Landnutzung und Regionalentwicklung

Projekte mit Benelux-Bezug

Mitgliedschaft in wissenschaftlichen Vereinigungen / Gremientätigkeit

Publikationsliste

Ausgewählte Publikationen mit Benelux-Bezug

  • Kost, Susanne: The concept of “new nature” - a paradigm shift in how to deal with complex spatial questions. In: Czechowski, Daniel; Hauck, Thomas; Hausladen, Georg (Ed.): Revising Green Infrastructure: Concepts between Nature and Design. Boca Raton: Taylor & Francis, 2015, S. 267-284.
  • Kost, Susanne: Landschaftsgenese und Mentalität als kulturelles Muster. Das Landschaftsverständnis in den Niederlanden, in: Drexler, Dóra; Bruns, Diedrich; Kühne, Olaf (Hrsg.): Landschaften: Theorie, Praxis und internationale Bezüge: Impulse zum Landschaftsbegriff mit seinen ästhetischen, ökonomischen, sozialen und philosophischen Bezügen mit dem Ziel, die Verbindung von Theorie und Planungspraxis zu stärken. InK_Landschaft – Institut norddeutsche Kulturlandschaft, Heft 5, Schwerin: Oceano, 2013, S. 55-70.
  • Kost, Susanne: Schützen und nutzen. Hochwasserschutzstrategien in den Niederlanden, in: Garten + Landschaft: Zeitschrift für Landschaftsarchitektur 120 (2010) 11, S. 28–32.
  • Kost, Susanne: The Making of Nature. Eine Untersuchung zur Mentalität der Machbarkeit, ihre Auswirkung auf die Planungskultur und die Zukunft europäischer Kulturlandschaften. Am Beispiel Niederlande. Metropolis-Verlag. Marburg. 2009. ISBN 3895187550

Biographische Angaben / Sonstiges