Springer, Jonas

Aus Forschungsverzeichnis | FID Benelux
(Weitergeleitet von Krüning, M.A. Jonas)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Name / Position

  • Jonas Springer, geb. Krüning
  • Mitarbeiter im Archivdienst im Landesarchiv Nordrhein-Westfalen (Abteilung Rheinland)

Kontaktdaten

Landesarchiv NRW, Abteilung Rheinland
Schifferstraße 30
D-47059 Duisburg
Tel.: +49 203 98721-417
Fax: +49 211 81-14255
E-Mail: Jonas.Springer@lav.nrw.de
Website: Jonas Springer, geb. Krüning

Fachgebiete

  • Geschichte

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte

  • Regionale Studien zu Trauer und Gedenken an den Ersten Weltkrieg
  • Transnationale Erinnerungskultur zum „Weihnachtsfrieden“ 1914 zwischen Deutschland, Frankreich und Großbritannien
  • Forschungen zum Gelehrten-Netzwerk des Kosmografen und Geografen Gerhard Mercator
  • Lokal- und Stadtgeschichte Duisburgs

Projekte mit Benelux-Bezug

Mitgliedschaft in wissenschaftlichen Vereinigungen / Gremientätigkeit

  • Mitglied der Niederrhein-Akademie / Academie Nederrijn e.V. der Universität Duisburg-Essen
  • Mitglied des Heimatvereins Hamborn e.V.
  • Mitglied der Mercator-Gesellschaft, Verein für Geschichte und Heimatkunde e.V. Duisburg
  • Mitglied der bürgerschaftlichen Initiative Mercators Nachbarn in Duisburg

Ausgewählte Publikationen mit Benelux-Bezug

  • Krüning, Jonas: Ein Truppenübungsplatz als Naherholungsgebiet? Die Stadt Troisdorf und die "Belgischen Streitkräfte in Deutschland" im Spannungsfeld der Interessen 1968–1977, in: Brüll, Christoph; Henrich-Franke, Christian; Hiepel, Claudia; Thiemeyer, Guido (Hrsg.): Belgisch-Deutsche Kontakträume in Rheinland und Westfalen 1945-1995, Baden-Baden 2020, S. 149–170.
  • Krüning, Jonas: Arnold Mercator. Ein Streitschlichter in rechtlichen Fragen, in: Mercators Nachbarn; Mercator-Gesellschaft (Hrsg.): Mercators Nachbarn. Ein Gelehrten-Netzwerk im 16. Jahrhundert, Duisburg 2020, S. 10–18.
  • Krüning, Jonas: Johannes Corputius. Ein Schüler Mercators wird Kommandant im Niederländischen Unabhängigkeitskrieg, in: Mercator-Gesellschaft (Hrsg.): Mercators Nachbarn. Ein Gelehrten-Netzwerk im 16. Jahrhundert, Duisburg 2020, S. 19–29.

Biographische Angaben / Sonstiges

  • Seit April 2021: Mitarbeiter im Archivdienst im Landesarchiv Nordrhein-Westfalen (Abteilung Rheinland)
  • 2017–März 2021: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Neuere Geschichte an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
  • 2015-2017: Masterstudium im Fach Geschichte an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
  • 2011-2015: Bachelorstudium im Fach Geschichte/Germanistik an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf