Oberlechner, Prof. Dr. Manfred

Aus Forschungsverzeichnis | FID Benelux
Wechseln zu:Navigation, Suche

Name / Position

  • Prof. Dr. Manfred Oberlechner
  • Hochschulprofessur für Soziologie mit Schwerpunkt Interkulturelles Lernen und Migrationspädagogik, Leiter des Kompetenzzentrums für Diversitätspädagogik

Kontaktdaten

Pädagogische Hochschule Salzburg Stefan Zweig
Institut für Gesellschaftliches Lernen und Politische Bildung
Bildungswissenschaften/Bildungssoziologie
Akademiestraße 23
A-5020 Salzburg
Tel.: +43 662 6388 2160
E-Mail: Manfred.Oberlechner(at)phsalzburg(dot)at
Website: Prof. Dr. Manfred Oberlechner

Fachgebiete

  • Soziologie

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte

  • Bildungssoziologie
  • Migration und Migrationspädagogik
  • Fluchtmigration und Exil
  • Antidiskriminierungs- und Antirassismuspädagogik
  • Diversity Management und Inklusive Bildung
  • Ländervergleichende Bildungsforschung mit Fokus Migration
  • Spielpädagogik und Interkulturelles Lernen

Projekte mit Benelux-Bezug

Mitgliedschaft in wissenschaftlichen Vereinigungen / Gremientätigkeit

Publikationsliste (PDF)

Ausgewählte Publikationen mit Benelux-Bezug

  • Oberlechner, Manfred (2006): „Das gelobte Land" ist anderswo. Jakov Lind in den Niederlanden als Beispiel einer gegluckten literarischen Integration. In: Oberlechner, Manfred (Hrsg.): Die missglückte Integration? Wege und Irrwege in Europa (Sociologica; Bd. 10) (S. 119-138). Wien: Braumüller.
  • Oberlechner, Manfred (2006): Les pilarisations structurelles aux Pays-Bas et en Autriche. In Beaufils, Thomas; Duval, Patrick (Hrsg.): Les identités néerlandaises. De l’intégration à la désintégration? (S. 193-211). Villeneuve d’Ascq: Presses Universitaires du Septentrion.
  • Oberlechner, Manfred (2005): Strukturelle Versäulungen in Österreich und den Niederlanden. Gemeinsamkeiten, Unterschiede, Auswirkungen. Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft 34 (2), S. 191-205.
  • Oberlechner, Manfred (2005): Exiltheater in den Niederlanden. Cilli Wang. In: Csobádi, Peter (Hrsg.): Das (Musik-)Theater in Exil und Diktatur. Vorträge und Gespräche des Salzburger Symposions 2003 (S. 791-805). Anif/Salzburg: Müller-Speiser.
  • Oberlechner, Manfred (2004): Cilli Wang in den Niederlanden. Eine Wiener Verwandlungskünstlerin im Exil. In: Zwischenwelt, Zeitschrift für Kultur des Exils und des Widerstands 20 (4), S. 31-38.
  • Oberlechner, Manfred (2003): 'Das gelobte Land' ist anderswo. Jakov Lind in den Niederlanden. In: Benay, Jeanne (Hrsg.): Österreichische Satire (1933-2000). Exil-Remigration-Assimilation (S. 413-430). Bern: Lang.
  • Oberlechner, Manfred (2002): Das Archiv und die Kollektion der Belgischen Nationallotterie in Brüssel. In: Spielforschung Aktuell 8 (29/30), S. 11-12.
  • Oberlechner, Manfred; Duval, Patrick (2000): De Jacob Cats à Jan Luyken. Emblèmes et jeux d'enfants dans les collections de l'Institut für Spielforschung der Universität Mozarteum Salzburg. In: Universität Mozarteum (Hrsg.): Homo Ludens X. Musik und Spiel (S. 247-274). München, Salzburg: Katzbichler.
  • Oberlechner, Manfred (2000): Die gelungene Aufklärung? Multikulturalismus in den Niederlande (Salzburg, Univ., Diss., 2000).
  • Oberlechner, Manfred (1999): Das Lotteriespiel in den Niederlanden. In: Spielforschung Aktuell 5 (19/20), S. 22-23.
  • Oberlechner, Manfred (1998): (Falsches) Würfelspiel in den Niederlanden. In: Spielforschung Aktuell 4 (16), S. 7-8.

Biographische Angaben / Sonstiges